Verein

Willkommen auf den Seiten des ASV Lahnau

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über den Verein und unsere Aktivitäten rund um den Angelsport.

Aktuelles

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Corona hat uns weiter fest im Griff.

Neue Info’s

Und weil das so ist, müssen wir unseren Arbeitseinsatz am 10.04.2021, sowie auch unser Anangeln am 11.04.2021 leider wieder absagen.

Es handelt sich hierbei um Vereinsveranstaltungen welche zur Zeit leider Verboten sind.  An diesem Sonntag kann trotz der abgesagten Vereinsveranstaltung als Alternative aber auch  nicht  am Teich gefischt werden. Wer an diesem Tag dennoch fischen möchte, kann dies jedoch Selbstverständlich unter Einhaltung der Abstandsregeln an der Lahn gerne tun.

Unser nächstes fischen am Teich ist nach dem derzeitigen Stand wieder am So. den 18.04.2021 ab 8°° Uhr möglich. 

Der akt. Stand zum Teichangeln.  Aufgrund der uns vom Lahn-Dillkreis auf Nachfrage zugestellten Regelungen für Aktivitäten auf Sportanlagen, sieht der geschäftsführende Vorstand unter Vorbehalt die Möglichkeit unter bestimmten Vorgaben unser Teichangeln wieder durchzuführen.  Unsere Richtlinie ist hier die nachfolgende Passage aus der Betriebsbeschränkungsverordnung vom 26.11.2020 in der Lesefassung vom 08.03.2021.

Die Öffnung von gedeckten und ungedeckten Sportanlagen ist nur zulässig, sofern Besucherinnen und Besucher nur alleine oder in nach Satz 1 zulässigen Gruppen (zwei Hausstände mit bis zu 5 Personen, Kinder unter 14 zählen nicht mit) eingelassen werden; einzelne Besucherinnen und Besucher oder mehrere Gruppen dürfen sich gleichzeitig nur in verschiedenen, mindestens 3 Meter voneinander entfernten Bereichen aufhalten.

Der Geschäftsführende Vorstand wird die Möglichkeiten am Teich so aufteilen das diese Vorgaben gewahrt werden können. Die Einzelheiten wie Zugang, Aufenthalt, Anwesenheitsliste und das verlassen des Geländes wird per Beschilderung und mittels Aushang vor Ort geregelt. Das tragen einer FFP 2 – oder OP-Maske beim Bewegen auf dem Gelände ist wie auch im Supermarkt Vorschrift. Am Angelplatz beim ausreichenden Abstand kann diese auch abgenommen werden. Auf eine Verköstigung muss leider Verzichtet werden. Die Aufsicht wird bei Unklarheiten die Regeln und die Anwendung gerne genauer Ausführen. Deren Weisungen ist folge zu leisten.

Das hier Beschriebene gilt bis auf Widerruf bzw. bis wir wieder neue Vorgaben vom Kreis bekommen, was unter Umständen auch zu einer kurzfristigen Absage der Angelveranstaltungen führen kann. Bitte vergewissert Euch am Vortag hier auf der Homepage oder per Anruf beim 1. oder 2. Vorsitzenden ob das Angeln stattfindet, damit Ihr nicht vergeblich an die Teiche fahrt.   

Es besteht beim sonntäglichen Teichangeln die Möglichkeit den Angelschein 2020 gegen den neuen Schein für 2021 zu tauschen. Hierzu muss der Schein von 2020 mit den Fangeinträgen mitgebracht werden.

Um unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten auch während Corona ihre Arbeitseinsätze zu leisten, können alle Mitglieder diese Einsätze individuell mit dem Teichwart Udo Bockius abstimmen.  Kontaktdaten findet ihr unter der Rubrik “ Kontakt“

 Unsere Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Termin im Jahre 2021 verschoben. 

Die Erlaubnisscheine für die Lahn und die Seen 2020, behalten ihre Gültigkeit bis wir wieder in gewohnter Art und Weise zur JHV oder an der Teichanlage zusammentreffen dürfen .                                                              Dort können dann wieder die Erlaubnisscheine für 2021 entgegengenommen werden. Einen Termin für die Kartenausgabe werden wir sobald möglich bekannt geben.

Der Vorstand wird Euch soweit möglich immer Zeitnah, hier auf der Homepage, über die sich verändernde Situation informieren.

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung erfolgt dann wieder, wie gewohnt mit Tagesordnung in schriftlicher Form.

Der vorläufige Terminplan befindet sich hier in der Rubrik , Termine unter Alle Termine.

 

Petry Heil

Der Vorstand des ASV Lahnau


Die Ökobilanz von Wasserkraft – Wenn Flüsse nicht mehr fließen können

Wasserkraftanlagen gelten als klimafreundlich, weil bei der Stromerzeugung wenig Kohlendioxid freigesetzt wird. Aber wie verträglich sind die Bauwerke und ihre Folgen für die Fische und das Ökosystem vor Ort?

Im folgenden Link können Sie einen Radiobeitrag vom BR 2 hören

BR Mediathek/Podcast/Radiowissen


Die Seite Hessenfischer ist wieder unter dem Menüpunkt Informationen aktiv und aktualisiert.


Information zum Teichangeln
Immer Sonntags, außer wenn Vereinsveranstaltungen stattfinden, steht unseren Mitgliedern die Teichanlage in Dorlar
   – vor der Sommerpause von 8°°- 17°° Uhr
   – nach der Sommerpause  von 8°° – 13°° Uhr  für die Fischwaid zur Verfügung.                                                                                     

Der Beitrag für das Teichangeln beträgt 5 Euro pro Angeltag und ist vor dem Fischen bei der Aufsicht zu entrichten.

Die in den letzten beiden Jahren deutlich gestiegenen Preise für Forellen  macht diese Anpassung leider erforderlich.

Foto: Georg Tonigold